Big Data in a Nutshell

Eines der ersten Unternehmen, das den Wert von Big Data erkannte, war Amazon. Dieses nutzte die Daten ihrer Kunden nicht nur, um deren Wünsche zu verstehen, sondern – und das ist das wirklich Geniale daran – um das Kaufverhalten der Kunden zu beeinflussen. Der Rest der Geschichte ist bekannt – Jeff Bezos wurde der reichste Mann der Welt.

Daten Plattform Architektur

Wir haben verschiedene Daten Konnektoren für unsere Advanced Data Platform entwickelt. Diese Konnektoren sind in der Lage, verschiedene Arten von Daten aus mehreren Quellen wie z.B. IoT-Geräten/Sensoren, Geschäftsdatenbanken und sozialen Medien automatisch in Echtzeit zu verarbeiten.

Unsere Datenplattform ist flexibel und skalierbar. Sie kann auf unterschiedliche Geschäftsanforderungen wie z.B. industrielles IoT-Systemmanagement, Smart Marketing oder Sales Engines mit automatischen Preisauswertungen zugeschnitten werden.

Wir verwenden modernste und zukunftssichere Technologien, um sicherzustellen, dass die Daten, die mit hoher Geschwindigkeit und hoher Effizienz verarbeitet werden, problemlos in die Infrastruktur unserer Kunden integriert werden können.

Unsere Schlüsseltechnologien

Data Engineering

  • Hadoop/HIVE, Data Bricks, Clickhouse, Spark, Kafka

Machine Learning

  • Classification/Clustering, Forecasting, Knowledge Graph

Cloud Computing

  • Azure, AWS, Google

Big Data Business Applications

Es gibt eine große Bandbreite, wie man mit Big Data Geld verdienen kann. Das Unternehmen Procter & Gamble verwendet Big Data, um damit seine Produktentwicklung an den Kundenbedürfnissen auszurichten.

In der Fertigung hilft Big Data, laufende Maschinen zu überwachen und Vorhersagen über deren Lebensdauer oder die nächsten Wartungsmaßnahmen zu treffen. Auch die Qualität der Produkte kann mit der Kombination von Big Data und KI durch Machine-Learning-Methoden überprüft und optimiert werden.

Der Technik sind fast keine Grenzen gesetzt. Kontaktieren Sie uns für eine Big Data & KI-Beratung.

Starke Partnerschaften

Das Smart Data Solution Center Baden-Württemberg (SDSC BW) ist eine neutrale und unabhängige Einrichtung, die vom Land Baden-Württemberg gefördert wird.

Ziel ist es, kleine und mittelständische Unternehmen in Baden-Württemberg beim Zugang zu Smart-Data-Technologien zu unterstützen. Auch KI- und Big-Data-Spezialisten des KIT (Karlsruhe Institute of Technology) gehören zu diesem Team.

Wir sind Solution Partner des SDSC BW. Ziel dieser Zusammenarbeit ist es, unseren Kunden die besten digitalen und smarten Lösungen in Bezug auf KI und Big Data anzubieten.

Bewährtes Big Data & KI Prozess Modell

Basierend auf Ihrer Geschäftsvision und Ihren Zielen wird eine Datenstrategie entwickelt. Grundlage hierfür sind historische, aktuelle und zukünftig verfügbare interne und externe Daten, die parallel (in Echtzeit) erfasst und in zentralen Datenbanken (Data Warehouse, Data Store) verarbeitet werden. Durch den Einsatz von Machine Learning und Künstlicher Intelligenz sind schließlich maßgeschneiderte Auswertungen und sogar Vorhersagen möglich (Data Mining).

Ergebnis:

50-90%

schnellere Bereitstellung von Big Data & KI Applikationen

100%

Kundenzufriedenheit mit Smart Solutions